AUBERTIN | BERNARD

 

 

 

 

 

Bernard Aubertin

Bernard Aubertin (1934-2015) war ein französischer bildender Künstler und wichtiger Vertreter der ZERO-Bewegung.

Zur Erzeugung von Feuer- und Lichträumen konzentrierte er sich auf die Farbe Rot als intensivstes Ausdrucksmittel. Nach seiner Begegnung mit Yves Klein, arbeitete er in vier Phasen, von 1960 bis 1971 an monochromen Nagelbildern, ab 1960 entstanden auch seine ersten Feuerbilder. Erst nach seiner Teilnahme an der documenta 1977 erweiterte Aubertin seine Palette um die Farben Silber und Gold.

Leave a Comment